Irakerin


Irakerin
Ira|ke|rin

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Irakerin — Ira|ke|rin 〈f. 22〉 Einwohnerin des Iraks * * * Ira|ke|rin, die; , nen: w. Form zu ↑ Iraker. * * * Ira|ke|rin, die; , nen: w. Form zu ↑Iraker …   Universal-Lexikon

  • Anish Kapoor — Cloud Gate, Chicago Untitled, Skulpture …   Deutsch Wikipedia

  • Aylin Tezel — (* 1983 in Bünde) ist eine deutsche Schauspielerin und Tänzerin. Ab 2012 gehört sie zum Ermittlerteam des neuen WDR Tatorts, der in Dortmund spielt[1]. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Gertrude Bell — Bell vor ihrem Zelt bei Ausgrabungen im Irak (1909) Gertrude Margaret Lowthian Bell (* 14. Juli 1868 in Washington Hall, County Durham; † 12. Juli 1926 in Bagdad) war eine britische Forschungsreisende, Historikerin …   Deutsch Wikipedia

  • Margaret Fitzsimons — Margaret Hassan (* 28. April 1945 in Dalkey, County Dublin (jetzt Dun Laoghaire Rathdown); † 16. November 2004 im Irak) war die Leiterin der Hilfsorganisation CARE International im Irak. Hassan wurde als Margaret Fitzsimons in Irland geboren.… …   Deutsch Wikipedia

  • Margaret Hassan — (* 28. April 1945 in Dalkey, County Dublin (jetzt Dun Laoghaire Rathdown); † 16. November 2004 im Irak) war die Leiterin der Hilfsorganisation CARE International im Irak. Hassan wurde als Margaret Fitzsimons in Irland geboren. Ihre Eltern waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Massaker von Mahmudija — Das Massaker von Mahmudiyya war ein Vorfall, bei dem am 12. März 2006 nahe der mittelirakischen Stadt al Mahmudiyya, südlich von Bagdad, 5 US Soldaten eine 14 jährige Irakerin vergewaltigten und ermordeten; auch die Eltern des Mädchens und dessen …   Deutsch Wikipedia

  • Massaker von Mahmudiyya — …   Deutsch Wikipedia

  • Nizar Qabbani — (* 21. März 1923 in Damaskus; † 30. April 1998 in London; arabisch ‏نزار قباني‎, DMG Nizār Qabbānī) ist einer der bedeutendsten modernen arabischen Dichter. Qabbani wurde 1923 in Damaskus geboren. Er studierte Recht an der Universität… …   Deutsch Wikipedia

  • Qabbani — Nizar Qabbani Nizar Qabbani (* 21. März 1923 in Damaskus; † 30. April 1998 in London; arabisch ‏نزار قباني‎, DMG Nizār Qabbānī) war einer der bedeutendsten modernen arabischen Dichter. Qabbani wurde 1923 in Damaskus …   Deutsch Wikipedia